Einträge von Mark Wittland

NAMBOS hält Vortrag zum Thema „Foreign Branding“

„Foreign Brands“ sind Marken, die bestimmte Eigenschaften von Ländern und Kulturen nutzen, um dann von einem Stereotyp dieser Länder und Kulturen zu profitieren. Dabei werden z.B. Markennamen für Produkte gewählt, die mit bestimmten Ländern und Kulturen verbunden sind oder assoziiert werden. Tatsächlich stammen diese damit versehenen Waren aber aus einem anderen Land und nicht aus […]

NAMBOS-Marken im James Bond-Film „SPECTRE“

Der renommierte Stuhlhersteller und NAMBOS-Kunde Interstuhl ist mit den Linien KINETICis5 und MOVYis3 im neuen 007-Film „SPECTRE“ vertreten – mit KINETICis5 sogar in einer der Hauptszenen. Somit sind die hochwertigen Interstuhl-Produkte nun schon zum dritten Mal in der weltweit erfolgreichen Reihe zu sehen. Ein aufmerksamkeitsstarkes und internationales Product Placement…und NAMBOS hat die auffällige Namensstrategie und […]

NAMBOS beim Deutschlandfunk

NAMBOS-Geschäftsführer Markus Lindlar spricht im Deutschlandfunk-Feature „“Nomen est omen? – Wie Namen entstehen und wirken“ über berühmte Marken, Strategien und Fehler bei der Wahl von Markennamen. Das einstündige Feature beschäftigt sich mit der Wirkung und Bedeutung von Namen in vielerlei Hinsicht. Ein zentrales Thema sind die sogenannten „Objektnamen“, die anders als Personennamen für Produkte oder […]

Marken-Entscheider-Meeting in München

Vorträge zu den Themen „Namensfindung“ und „Namensysteme“ waren Grundlage für das von NAMBOS veranstaltete Marken-Event. Der Saal im Literaturhaus war mit über 50 Teilnehmern aus Unternehmen und Agenturen gut gefüllt. Nach den Vorträgen der NAMBOS-Namensexperten und vielen beantworteten Fragen wurde noch lange bei einem schmackhaften Buffet mit gepflegten Getränken nicht nur über Naming-Fragen gesprochen. Vielfach […]

Sigmar Gabriel gibt den Startschuss für Coparion

Der neue Staatsfonds – der durch ERP-Sondervermögen und die KfW Bankengruppe finanziert wird – verfügt über ein Volumen von 225 Millionen Euro und NAMBOS hat den Namen gemacht. Er richtet sich an Unternehmen in der Start-up- und frühen Wachstumsphase. Durch das private Co-Investment steigt das Volumen auf 450 Millionen Euro. „Zentrales Moment des Fonds ist […]

Neuer Firmenname für infas geodaten

Im Vordergrund steht nicht mehr nur die Lieferung von qualitativ hochwertigen Daten, sondern die ganzheitliche Unterstützung und Beratung der Kunden. Daher hat die Namensagentur NAMBOS einen neuen Firmennamen entwickelt, der keinerlei Einschränkungen im Hinblick auf das Dienstleistungsportfolio hat und langfristig einsetzbar ist. Der angestrebten Internationalisierung des Unternehmens wurde zudem Rechnung getragen. Der neuer Name Nexiga […]

Namensstrategie für Schober-Software

Die Schober Information Group hat sich bei der Markteinführung ihrer neuen Software-Lösungen von der Namensagentur NAMBOS beraten lassen. Europas führender Marketing-Service-Dienstleister hilft Kunden im internationalen Raum durch die Bereitstellung und Verarbeitung von Daten bei der Erschaffung und Erhaltung von profitablen Kundenbeziehungen. Dieses Knowhow wird nun in unterschiedlichen Softwareprodukten gebündelt und den Kunden zur eigenständigen Marktbearbeitung […]